Skip to content

Professional Articles

IT-Administrator 10/2016
New Features in Citrix XenDesktop & XenApp 7.7, 7.8 and 7.9

“Seit der Veröffentlichung von XenDesktop 7.6 hat Citrix die Release-Zyklen deutlich verkürzt. Die Versionen 7.7, 7.8 und 7.9 erschienen jeweils in kurzen Abständen hintereinander und enthalten neben Fehlerverbesserungen auch eine granulare Steuerung der Anwendungsveröffentlichung. Sie erlauben eine Trennung der Anwendungen vom Basis-Image und Monitoring-Fans erhalten im Director nun mehr Kennzahlen.”


ita201610-titel

IT-Administrator 09/2015
New Features in Citrix XenDesktop & XenApp 7.6

“Seit September 2014 ist XenDesktop/XenApp in der Version 7.6 verfügbar und Ende März 2015 kam das Feature Pack 1 hinzu. Erste Schwachstellen der Version 7.x wurden so beseitigt. Für zentrale Verwaltungsbereiche zeigt dieser Artikel auf, welche neuen Features der zentralen Arbeitsplatzbereitstellung gut gefallen und wo es noch Schwachstellen gibt, die vor allem bei Migrationen zu berücksichtigen sind.”

ita201509-titel

IT-Administrator 05/2014
Mobile Device Management with Citrix XenMobile

“Mobile Geräte drängen in die Unternehmen. Kein Wunder, dass die großen Software-Anbieter sich immer stärker diesem Thema widmen. Seit der Übernahme von Zenprise hat sich auch bei Citrix im Bereich Mobile viel getan. So konnte Citrix das Mobile Device Management ursprünglich nicht bedienen. Im neuen XenMobile ist dies nun möglich. Das ehemalige Cloud Gateway hat Citrix gleich mit hineingepackt. Doch welche Editionen enthalten welche Funktionen und wofür benötigen Sie die einzelnen Komponenten? Diese Fragen klären wir für Sie in diesem Beitrag.”

ita201405-titel

IT-Administrator 05/2013
New things in Citrix CloudGateway

“Ein neues Produkt aus dem Hause Citrix ist das CloudGateway. Damit möchte Citrix Administratoren die zentrale Bereitstellung aller Enterprise-Anwendungen ermöglichen. Hierzu gehören sowohl klassische Windows-, als auch Software-as-a-Service, sowie Web- und native iOS- und Android-Anwendungen. Ebenfalls ist es hierüber möglich, die von den Benutzern benötigten Daten gesichert bereitzustellen.”

ita201305-titel

IT-Administrator 03/2013
Managing Office Licenses with the help of the AppSense Application Manager

“In Zeiten von BYOD und virtuellen Desktops besteht neben den technischen Herausforderungen auch eine große organisatorische Hürde: die Lizenzierung. Denn nach wie vor gibt es nicht wenige Programme, die pro Gerät zu lizenzieren sind. Angesichts der Fülle an Geräten, mit denen Benutzer auf zentral bereitgestellte Anwendungen zugreifen, ist mit explosionsartig steigenden Lizenzkosten zu rechnen. Um hier für mehr Kontrolle zu sorgen, erlaubt es der AppSense Application Manager, den Start einer zentralen Applikation auf bestimmte Geräte einzuschränken. Wir zeigen Ihnen in diesem Workshop, wie das geht.”

ita201303-titel

Leave a Comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: